direkt zur Navigation springen

Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Bundesförderprojekt

Seit 1979 fördert die Bundesrepublik Deutschland mit dem Programm zur "Errichtung und Sicherung schutzwürdiger Teile von Natur und Landschaft von gesamtstaatlich repräsentativer Bedeutung" national bedeutsame Landschaften als Beitrag zum Schutz des nationalen Naturerbes und zur Erfüllung internationaler Naturschutzverpflichtungen.

Mit Umsetzung der Maßnahmen des Förderprogrammes sollen Naturlandschaften dauerhaft erhalten und Kulturlandschaften mit herausragenden Lebensräumen zu schützender Tiere und Pflanzen gesichert und entwickelt werden.

Von 1995 bis 2009 wurde das Naturschutzgroßprojekt "Ostrügensche Boddenlandschaft" im Osten der Insel Rügen umgesetzt, das weite Bereiche des Biospärenreservates Südost-Rügen einschloss.

Der Träger des Projektes war der Landschaftspflegeverband Ostrügen, der 2008 durch Zusammenschluss mit dem damaligen Landschaftsverband Rügen e. V. in den Landschaftspflegeverband Rügen e. V. aufgegangen ist.

Weitere Informationen zum Naturschutzgroßprojekt finden Sie auf der Gastseite, die uns Frau Bath vom Landschafspflegeverband Rügen zur Verfügung gestellt hat.

weiter zur Gastseite...

 



Feld bei Stresow

Impressum | Kontakt | Sitemap