Kontakt


Schloss Karnitz Agrar- und Beteiligungsgesellschaft

Rinderzucht im Einklang mit der Natur

Unsere Galloways werden ganzjährig auf verschiedenen Weiden der Insel Rügen gehalten. In den offenen Jahreszeiten ernähren sich die Rinder ausschließlich vom Aufwuchs der Weiden, im Winter erhalten sie dazu selbstgeerntetes Heu. Kraftfuttermischungen, sog. Leistungsförderer, Antibiotika, Milchaustauscher oder genmanipuliertes Soja haben bei uns und in einer natürlichen BIO-Landwirtschaft nichts zu suchen.

Das Galloway-Rind ist kein Mastrind. Durch langsames Wachstum und extensive Haltung auf den nährstoffreichen Wiesen entwickelt sich ein Fleisch von exzellenter Qualität. Die naturnahe Pflege und Aufzucht sorgt dafür, dass unser Gallowayfleisch einen kräftigen, typischen Geschmack hat und feinfaserig, dunkel, saftig und zart ist. Es hat einen niedrigen Gesamtfettgehalt und einen hohen Anteil an essentiellen und ungesättigten Fettsäuren.

Der besondere, intensive Geschmack beruht auf der feinen Fett-Marmorierung, die sich durch das Muskelfleisch zieht. Zur guten Fleischqualität und tiergerechten Haltung gehört auch, dass wir selbst die Tiere zur nahen Landschlachterei bringen, wo eine stressfreie Schlachtung gewährleistet ist. Sie erhalten das erstklassige Gallowayfleisch in unseren Räumlichkeiten. Bei Ihrem Einkauf geben wir Ihnen gerne weitere Informationen.

Schloss Karnitz Agrar- und

Beteiligungsgesellschaft mbH

Am Golfplatz 2, 18574 Garz

Tel. 038304 / 82470



Impressum | Kontakt