Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Meeresforscher des Biosphärenreservates Südost-Rügen auf Exkursion im Institut für Ostseeforschung Warnemünde

13.08.2019

Acht junge Meeresforscher aus dem Biosphärenreservat Südost-Rügen waren in den vergangenen Tagen auf Exkursion im Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW). Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Biosphärenreservatsverwaltung besuchten sie die dortige multimediale Ostseeausstellung in der „Forschungsvilla Ostsee“.

Während einer interaktiven Führung durch Dr. Sven Hille vom IOW erfuhren die Jugendlichen Spannendes und Interessantes zu den Lebensräumen der Ostsee, ihren geschichtlichen Veränderungen und aktueller Ostseeforschung.

Die Meeresforscher gehören zu den Volunteer Rangern im Biosphärenreservat Südost-Rügen. Gemeinsam erforschen sie die heimischen Küstengewässer, lernen aber auch deren Bedrohungen kennen und suchen in der Gemeinschaft nach Lösungen für den Meeresschutz.

Die Meeresforscher-Gruppe wurde April 2019 gegründet und durch EUROPARC Deutschland e.V. über das Projekt „Marktplatz Natur“ gefördert.

Derzeit besteht die Gruppe aus 10 Jugendlichen. Wer Lust hat, sich den Meeresforschern im Biosphärenreservat Südost-Rügen anzuschließen und sich aktiv für den Schutz der Ostsee einsetzen möchte, ist herzlich willkommen. Eine Teilnahme ist ab 12 Jahren möglich.

Mehr Informationen zum Junior-Ranger-Programm des Biosphärenreservates Südost-Rügen unter: www.juniorranger-ruegen.de.

 Die Meeresforscherinnen Sandra und Emilie auf Exkursion im Institut für Ostseeforschung Warnemünde

Die Meeresforscherinnen Sandra und Emilie auf Exkursion im Institut für Ostseeforschung Warnemünde

 



Impressum | Datenschutz |Kontakt | Sitemap