Deutsche Website English Website Français Website Kontakt


Managementplan für FFH-Gebiete

 

Mittwoch, 18. Juli 2007 | Titelseite

Bergen Das Biosphärenreservat Südost-Rügen sowie die Ämter für Umwelt und Natur (StAUN) Stralsund und Ueckermünde haben begonnen, einen Managementplan für die Flora-Fauna-Habitate (FFH-Gebiete) in der vorpommerschen Boddenlandschaft zu erarbeiten. Dazu gehören unter anderem auch der Greifswalder Bodden und Teile des Strelasunds. Auf diesem Weg sollen die Naturschutzziele vor allem transparent und räumlich konkret dargestellt und Konflikte zwischen Nutzen und Schützen möglichst im Konsens mit den Beteiligten gelöst werden. Wegen ihrer herausragenden Bedeutung sind Greifswalder Bodden und Strelasund auch als EU-Vogelschutzgebiet ausgewiesen worden.



Impressum | Datenschutz |Kontakt | Sitemap